-

Einsatznummer:
05/2015
Datum / Uhrzeit:
Donnerstag, 26.02.2015 / 19:32 Uhr
Einsatzstichwort:
Feueralarm: F 1 A - brennt PKW
Einsatzort:
BAB 3 Richtung Frankfurt, km 121.0
kurz vor der Anschlussstelle Bad Camberg

Vorgefundene Lage:
PKW (Sprinter) im Vollbrand
Tätigkeit der FF Werschau:
Beim Eintreffen der Feuerwehren der Gemeinde Brechen, stand der Kleintransporter bereits auf dem Standstreifen im Vollbrand. Der Brand wurde mittels 2 Schnellangriffseinrichtungen mit je einem PA-Trupp der Feuerwehr Werschau und Niederbrechen gelöscht. Die restlichen Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab. Nachdem das Fahrzeug auf dem Abschleppwagen verladen war, wurde die Fahrbahn gereinigt und der Einsatz beendet.
Anzahl der Einsatzkräfte FF Werschau:
8 (BAB 3), 7 (im Bereitstellungsraum)
Fahrzeuge FF Werschau:
TSF-W (BAB 3)
TSF (im Bereitstellungsraum)
Weitere Kräfte vor Ort:
Feuerwehr Niederbrechen
Feuerwehr Oberbrechen
Autobahnpolizei
Rettungsdienst (DRK 2/83)
Abschleppwagen

Einsatzdauer:
22:00 Uhr / 2 Std. 28 Min.
Sonstiges:
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Brechen
 auf der BAB 3:
TSF-W (WE),  LF 20/16 (NB), StLF 20/25 (NB), VRW (NB),
TLF 16/24 Tr. (OB), ELW 1 (OB)

Bilder:


 

-