-

Einsatznummer:

29/2017

Datum / Uhrzeit:

Mittwoch, 25.10.2017 / 12:09 Uhr

Einsatzstichwort:

Hilfeleistung: H KLEMM 1 Y /
LKW-Unfall

Einsatzort:

BAB 3 Richtung Köln km 114.0
zwischen NA Werschau und AS Limburg-Süd

Vorgefundene Lage:

Am Unfall waren zwei LKW beteiligt. Ein Fahrer war in seinem Führerhaus eingeschlossen und musste befreit werden.

Tätigkeit der Feuerwehr:

Durch die Feuerwehren wurde die Einsatzstelle abgesichert und der LKW Fahrer befreit.

Anzahl der Einsatzkräfte FF Werschau:

6 (BAB 3), 2 (Bereitstellungsraum)

Fahrzeuge FF Werschau:

TSF-W (BAB 3)
TSF (Bereitstellungsraum)
MTW (Bereitstellungsraum)

Weitere Kräfte vor Ort:

Feuerwehr Niederbrechen
Feuerwehr Oberbrechen
Rettungsdienst (DRK 9/82-1, DRK 9/83-1  und DRK 5/84-1)
Autobahnpolizei

Einsatzdauer:

13:45 Uhr / 01 Std. 36 Min.

Sonstiges:

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Brechen
auf der BAB 3:
TSF-W (WE),
LF 20/16 (NB), VRW (NB),
TLF 16/24 Tr. (OB), ELW 1 (OB)

Bilder:


1