-

Einsatznummer:
23/2015
Datum / Uhrzeit:
Sonntag, 16.08.2015 / 11:11 Uhr
Einsatzstichwort:
Hilfeleistung: H 1 Hilfeleistung klein / Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Einsatzort:
BAB 3 Richtung Frankfurt km 124.5 Höhe Rasthof Bad Camberg-West
Vorgefundene Lage:
Verkehrsunfall mit einem Pkw, keine Personen mehr im Fahrzeug, Auslaufende Betriebsstoffe, Autobahnpolizei bereits vor Ort
Tätigkeit der Feuerwehr:
Erkundung des verunglückten Pkw, Absicherung der Einsatzstelle, Batterie mittels Rettungsdatenblatt lokalisiert und abgeklemmt, Aufnahme der ausgelaufenen Betriebsstoffe
Anzahl der Einsatzkräfte FF Werschau:
9 (BAB 3)
3 (Bereitstellungsraum)

Fahrzeuge FF Werschau:
MTW (BAB 3)
TSF-W (BAB 3)
TSF (Bereitstellungsraum)

Weitere Kräfte vor Ort:
Feuerwehr Niederbrechen
Feuerwehr Oberbrechen
Autobahnpolizei
Abschleppunternehmen
Einsatzdauer:
13:00 Uhr / 01 Std. 49 min.
Sonstiges:
Eingesetzte Fahrzeuge der FF Brechen
auf der BAB 3:
MTW (WE), TSF-W (WE), LF 20/16 (NB),
VRW (NB), TLF 16/24 Tr. (OB), ELW 1 (OB),

 


-