-

Einsatznummer:
31/2015
Datum / Uhrzeit:
Freitag, 11.12.2015 / 18:00 Uhr
Einsatzstichwort:
Hilfeleistung: H 1 klein / Arbeiten in Notunterkunft / Flüchtlingshilfe
Einsatzort:
Lagerhalle in Runkel-Dehrn
Vorgefundene Lage:
/
Tätigkeit der Feuerwehr:
Die Feuerwehren der Gemeinde Brechen halfen mit 12 Kameradinnen und Kameraden und bauten in Kleingruppen zwischen drei und vier Personen pro Bett von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr Doppelstockbetten aus Metallstreben zusammen. Mit vor Ort war noch der Katastrophenschutz-Zug der Stadt Bad Camberg.
Anzahl der Einsatzkräfte FF Werschau:
4
Fahrzeuge FF Werschau:
MTW
Weitere Kräfte vor Ort:
Feuerwehr Niederbrechen
Feuerwehr Oberbrechen
Katastrophenschutz-Zug Stadt Bad Camberg

Einsatzdauer:
22:00 Uhr / 03 Std. 00 Min.
Sonstiges:
/

 

Die Helfer der Feuerwehren Werschau, Niederbrechen und Oberbrechen!

-

Das Team der Feuerwehr Werschau!