-

Einsatznummer:
31/2013
Datum / Uhrzeit:
Dienstag, 10.12.2013 / 04:53 Uhr
Einsatzstichwort:
Hilfeleistung: BAB3 LKW gegen LKW laufen große Mengen Diesel aus /
stellen Sie Einsatzbereitschaft her -
nicht dringend

Einsatzort:
Heidestraße, Werschau + Wörsbach Fa. Eichhorn, Brechen
Vorgefundene Lage:
Bei einem ca. 2 Stunden zuvor passierten LKW Unfall auf der BAB 3 sind ca. 400 Liter Diesel ausgelaufen. Die Feuerwehren der Stadt Bad Camberg und die Feuerwehr Limburg waren zu diesem Einsatz bereits auf der Autobahn.

Die Feuerwehr Niederbrechen und wir wurden zur Kontrolle des Bachlaufes (Wörsbach) nachalarmiert.

Tätigkeit der Feuerwehr:
Der Wasserablauf an der Autobahnbrücke in der Heidestraße in Werschau wurde kontrolliert. Anschließend wurde eine Öl-Sperre auf dem Wörsbach in Höhe der Fa. Eichhorn errichtet und diese Stelle ausgeleuchtet.
Anzahl der Einsatzkräfte FF Werschau:
9
Fahrzeuge FF Werschau:
TSF-W
TSF

Weitere Kräfte vor Ort:
Feuerwehr Niederbrechen

Zum Einsatz auf der BAB 3:
FF Bad Camberg
FF Erbach
FF Oberselters
FF Limburg
THW Limburg
THW Weilburg
Rettungsdienst Malteser 14/83
DRK OV Bad Camberg
Autobahnpolizei

Einsatzdauer:
08:00 Uhr / 03 Std. 47 Min.
Sonstiges:
/

Polizeibericht: http://brachinaimagepress.wordpress.com/2013/12/10/wi-verkehrsunfall-mit-vollsperrung-auf-der-a-3-zwischen-bad-camberg-und-limburg/

Bericht FF Bad Camberg: http://www.feuerwehr-camberg.de/einsatz/einsatz-74-2013-hilfeleistungseinsatz-verkehrsunfall-mit-lkw-laufen-grosse-mengen-diesel-aus/

-